Upgraden mit einer perfekten Basis

Spezialsoftware erfordert ein spezielles Grundwissen: Über den Markt, über die technischen Anforderungen und vor allem über die Arbeitsweise der Zielgruppe. Man muss sich in diese Thematik wirklich vertiefen, um ein benutzerfreundliches Screendesign und ein selbsterklärendes Iconset entwerfen zu können.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Software iom7.0 ist bereit für den internationalen Einsatz bei Optikern und Akustikern. Maßnahmen zur Unterstützung von Vertrieb und Verkauf werden weitere folgen.